X
Patrick Landerer
Gourmetrestaurant R35 by Patrick Landerer
Razilweg 35, 6532 Ladis

Man könnte ihn auch einen alten JUNGE WILDE-Bekannten nennen, denn Patrick is back! Schon 2019 hat sich der ambitionierte Koch eindrucksvoll für das Vorfinale qualifiziert und musste sich letztendlich nur knapp geschlagen geben. Zwei Jahre später und nach einem gewaltigen Entwicklungsschritt wagt er das wilde Tänzchen nochmal. Die Stammgäste des Gourmetrestaurant R35 by Patrick Landerer sind von seinen Kreationen restlos überzeugt. Am 24. Oktober wird sich die knallharte JUNGE WILDE Jury ein Bild vom Talent des jungen Küchenchefs machen, der vor seinem Engagement zuletzt als Sous Chef im renommierten Burg Vital Resort stationiert war. Wir dürfen gespannt sein und viel erwarten!

  • Kohlrabi Vegan „leaf to root“
    Purple Vienna | Buchenpilz | Enzianmayo | Minze

    Greater Omaha Roastbeef meets Urforelle
    Tofu Creme | Kerbelknolle | Eidotter | Dashi | Korallenchip

    Lader „Kâskiachl“
    Spenling | Bierschokolade | Holunder | Fisser Imperial Gerste | Fichte | Limette

  • https://www.das-landerer.com/